6 Gründe, warum Sie Online Sales in Ihrem Unternehmen einführen sollten

Nina
11.09.2019 17:23:00

Die digitale Transformation betrifft jedes Unternehmen. Seit Jahren werden betriebsinterne Prozesse automatisiert und digitalisiert. Der Vertrieb wird dabei oft noch aussen vor gelassen. In diesem Beitrag werden Sie über die Vorteile des Digital Sales informiert und erfahren, weshalb der Wandel von analog zu digital so wichtig ist.

1. Sparen Sie sich Zeit und Kosten

Sales analog und physisch ist aufwändig und bedeutet hohen Zeit- und Kostenaufwand. Die Kundenakquise im analogen Vertrieb erfolgt in erster Linie durch das Erfassen von langen Listen mit potenziellen Kunden. Daraus wählt der Sales-Mitarbeiter nach Gefühl Leads aus, die er kontaktiert und vom eigenen Produkt zu überzeugen versucht.

Erst die Auswertung der Verkaufszahlen zeigt anschliessend, wie viele Leads angesprochen wurden, die einen tatsächlichem Bedarf am Produkt haben . Durch erfolglose Kundengespräche verliert ein Sales-Team jedoch wertvolle Zeit. Digital Sales konzentriert sich auf die Kontaktaufnahme potenzieller Kunden mit realistischem Kaufinteresse und ermöglicht dadurch einen effizienten Verkaufsprozess. 

2. Verstehen Sie Ihre eigenen Kunden

Das Kaufverhalten der Kunden hat sich verändert. Stellen Sie sich vor, Sie möchten heute ein Produkt kaufen. Bevor Sie sich für das Produkt eines Herstellers entscheiden, recherchieren Sie im Web, vergleichen verschiedene Angebote und lesen Kundenbewertungen durch. Genau so gehen auch Ihre Kunden vor. Sie informieren sich selbst und wissen meist ganz genau, was sie wollen.

Im digitalen Verkaufsprozess steht nicht mehr das Produkt im Fokus, sondern der Kunde und seine Bedürfnisse. Der Kunde erwartet ein für ihn zugeschnittenes Angebot zu erhalten. Mit Digital Sales wird genau das umgesetzt.

3. Bieten Sie dem Kunden die Lösung zu seinem Problem

Mit Digital Sales können Sie Leads exakt segmentieren und deren Kaufverhalten beobachten. Sie sprechen in personalisierter Form nur diejenigen potenziellen Kunden an, die tatsächlich Bedarf an Ihrem Produkt haben.

Das Targeting erfolgt beispielsweise über Ihre Social Media Kanäle oder Blog Posts auf der Website. Kunden suchen heute im Web und besonders auf Social Media Plattformen nach Problemlösungen. Durch Tracking können Sie im richtigen Moment reagieren und dem Kunden rechtzeitig die Antwort zu seiner Frage liefern. Sie lernen Ihre Kunden durch Real Time Insights kennen und stärken mit ihrem personalisierten Angebot die Kundenbeziehung.

4. Erhalten Sie Real Time Insights Ihrer Kunden 

Sie möchten messen, wie erfolgreich Sie bei der Bewerbung eines bestimmten Produktes sind? Mit Digital Sales können Sie das Kaufverhalten der Kunden beobachten und jederzeit erkennen, wenn sich Interessen verändern. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Sales-Prozess laufend zu optimieren.

Durch die Einführung von Analytics Tools in Ihrem Digital-Sales-Prozess verschaffen Sie sich konkrete Einblicke in die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Das hilft Ihnen, die Interessen Ihrer Kunden zu analysieren und ihnen im richtigen Moment das passende Angebot zu offerieren. So erhalten Kunden was sie wirklich brauchen und Sie erreichen Ihre Verkaufsziele.

Im Gegensatz zu früher erkennen Sie heute durch Tracking sofort, ob ein Lead zu Ihrem Produkt passt oder nicht und können ihn gegebenenfalls gleich kontaktieren. Sie sehen, wenn sich ein potentieller Kunde auf Ihrer Website über Ihr Produkt informiert. Bieten Sie ihm daraufhin eine Beratung oder eine spezielle Offerte an, dann haben Sie hohe Erfolgschancen einen Kaufabschluss zu erzielen.

5. Effiziente Zusammenarbeit der betriebsinternen Abteilungen

Unternehmen werden digital und passen ihre betriebsinternen Prozesse in der Zeit des digitalen Wandels an. Die Prozesse werden durchsichtiger und ein Unternehmen erzielt vor allem dann Erfolge, wenn die verschiedenen Abteilungen zusammenarbeiten. Besonders die enge Zusammenarbeit zwischen Sales und Marketing ist unumgänglich. Der Einsatz moderner CRM- und CMS-Systeme ist die Lösung für einen einfachen und schnellen Informationsaustausch diverser Abteilungen in Ihrem Unternehmen.

6. Steigern Sie kontinuierlich Ihren Return On Investment 

Die Umsetzung des Digital Sales in Ihrem Unternehmen wird sich im Return On Investment widerspiegeln. Durch die gezielte Kundengewinnung und Beziehungspflege vermindern Sie die Absprungrate Ihrer Kunden und steigern Ihren Umsatz auch in Zukunft.

Fazit

Im Digital Sales Prozess kontaktieren Sie passende Kunden im richtigen Moment und lenken sie gezielt in die Richtung Ihres Produkts. Sie lösen das Problem Ihrer Kunden, ohne dass Sie aufdringlich wirken. Tracken Sie das Kundenverhalten und erhalten Sie Real Time Insights. Neben einer effizienten Kundengewinnung haben Sie so stets einen Überblick, ob Ihre Sales-Strategie funktioniert und Sie Ihre Ziele erreichen werden.

Screen Shot 2020-03-19 at 8.06.57 PM

11 HubSpot CRM Funktionen die Ihr Vertriebsteam lieben wird

Was kann das HubSpot CRM-System? Und welche Vorteile schafft es für die Arbeit Ihres Vertriebsteams? Die Antworten finden Sie in diesem E-Book.

E-Book herunterladen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Artikel über Digital Business

Blog abonnieren